Ganz schön was los in den Ferien

In den  letzten drei Wochen war ganz schön was los in unserer Gemeinde.

Schützenfest, Weinfest und Spielplatzfest.

„Nicht schlecht“!

„Da bin ich echt stolz auf meine Strüther“.

Ach ja und zwischendurch war auch noch der SWR hier und hat für das Fernsehformat „hierzulande“ im Vorabendprogramm beim SWR im  Dritten einen Beitrag gedreht.

Gefilmt wurde in der Nastätter Straße oder wie die Anwohner sagen „Neugass“

Thema war Nachhaltigkeit. Wie meinte die Moderatorin „Irgenwie ist hier alles öko“.

Jedenfalls war die Straße sehr aktiv. Der Eine oder die Andere haben sogar unter der Woche ihren Bürgersteig gekehrt. Was sonst wochenlang nicht passiert.

Aber es war eine tolle Aktion und eine sehr schöne Gemeinschaft. So kam es auch, das mittwochs schon Pumpentreff war. Natürlich nur fürs Fernsehen. Hier saßen noch einige, als das Fernsehen schon längst weg war. Es waren auch Strüther/innen anwesend die sonst nicht dort sind. „Schön, vielleicht kommen sie ja auch mal samstags“.

Wer die Berichte in der Rhein-Zeitung nachlesen möchte, kann das hier gerne tun.

02_08_2017_Schützenfest

04_08_2017_In Strüth geht´s voran

07_08_2017_Weinfest

11_08_2017_Ankündigung Strüth unter Strom

Die Veröffentlichung des Sendetermins im SWR wird direkt nach Bekanntgabe veröffentlicht.