Gassiboxen für ein sauberes Miteinander aufgestellt.

In der Gemeinde wurden drei Gassiboxen mit Abfallbehälter auf gestellt.

Sie stehen am Guckeberg, beim Doktorhaus und auf dem Weg zum Aussiedlerhof.

Alle Hundehalter wurden angeschrieben und über die aufgestellten Gassiboxen informiert und aufgefordert diese zu nutzen. Mit dieser Maßnahme möchten wir dem Hundekotproblem entgegenwirken. Erste Erfolge sind schon erkennbar. Davon konnte ich mich persönlich mit unserer Hundesitterrin Schirin als Fachfrau mit Ihrer Partnerin Frauke überzeugen. Wir hoffen, dass das auch weiter so angenommen wird und der Hundekot dort landet wo er hingehört.