Leben in Strüth

Die Gemeinde Strüth liegt im Rhein-Lahn-Kreis, an der Grenze von Rheinland-Pfalz zu Hessen. Gemeinsam mit den Orten Lipporn und Welterod bildet Strüth die sogenannte „Vogtei“. Eingebettet in die sanften Hügel und Wälder der Umgebung und mit seinem weithin bekannten Wahrzeichen, dem „Kloster Schönau“, ist Strüth Lebens-, Arbeits- und Wohnraum für rund 300 Menschen.

Strüth zeichnet sich nicht nur durch die Nähe und gute Erreichbarkeit der Ballungsräume Wiesbaden, Mainz, Frankfurt, Limburg sowie Koblenz aus, sondern auch durch seine hervorragenden Versorgungsangebote vor Ort: Bäcker, Metzger, Friseur, Arzt, Apotheke oder Kindergarten – in wenigen Minuten sind die wichtigsten Einrichtungen für den täglichen Bedarf fußläufig erreichbar.

Gute zehn Minuten entfernt bietet das Mittelzentrum Nastätten ein breites Angebotsspektrum: Fachärzte und Krankenhaus, Kino und Schwimmbad, Schulen und Museen sowie eine Vielzahl unterschiedlichster Einzelhandelsangebote lassen keine Wünsche offen!

Schreibe einen Kommentar